Busfahrt vom 4.08. bis 8.08.2017 nach Ebernhan/Westerwald          Ein Bildermix der Reise von Lilo und Heinz Hokamp.

7-Tagesfahrt in die sächsische Schweiz 22.-28.04.2016

BusfahrtSäSchw. .pdf
Adobe Acrobat Dokument 179.8 KB

Fahrt nach Heilsbronn am 25.10.2015

Fahrt nach Eging am See am 30.08.2015

Fahrt zur geführten Wanderung der Wanderfreunde Ehingen/ Donau am 24.05.2014

Am 24.05.2014 fahren wir mit dem Bus zu der geführten Wanderung nach Ehingen/Donau. Die Wanderunf führt uns auf den bekannten "Bierwanderweg " auf 5 , 10, oder 15 km durch und um Ehingen. Auf jeder Strecke ist eine Brauereibesichtigung möglich, was natürlich die Wanderung noch attraktiver macht.

http://wanderfreundeehingen.jimdo.com/

Fahrt zum IVV-Wandertag nach Ittling

Am 09.04.2014 nahmen wir an den Internationalen Volkswandertagen in Ittling bei Straubing teil. Bei dieser Busfahrt die mit 38 Teilnehmern wieder ein voller Erfolg war, besuchten wir nach der absolvierten Wanderstrecke von 10km durch die "Donauebenen" bei Straubing zum Aschluß noch die Wallfahrtskirche Bogenberg. Nach der Wallfahrt auf den Bogenberg ließen wir den wunderschönen Tag bei einer Brotzeit im Gasthaus "Schöne Aussicht" in Bogenberg unweit der Wallfahrtskirche ausklingen. Um ca 20 Uhr waren die letzten Teilnehmer dann auch  wieder gut zuhause angekommen.

Vereinsfahrt nach Merkers zur 1. Untertagewanderung in einem Kalibergwerk

Von 22.-24.11.2013 wurde zusammen mit den GAWC München eine Fahrt nach Merkers unternommen. Dort fand die erste Untertagewanderung in einem Kalibergwerk statt. Das Bergwerk ist nicht mehr in Betrieb und wird als Museum aufrechterhalten. Dies war für die meisten der 43 mitreisenden Wanderfreunde eine Herausforderung, denn Untertage mit Helm und Stirnlampe sind wir ja noch nie gewandert. Man konnte in ca 800 m Tiefe dann 8-16 oder 22 km erwandern. Es waren viele Sehenswerte Dinge zu sehen wie zum Beispiel die Kristallgrotte.

Erstaunlicherweise fand jeder wieder aus den Tiefen heraus.

Unterwegs von Merkers nach Hause wurde bei einem Zwischenstopp in Rothenburg ob der Tauber noch eine kleine Stadtwanderung unternommen, die bei uns allen gut angekommen ist.

 

Vereinsfahrt nach Gössweinstein/ Pottenstein

Am 01.09.2013 starteten die Isartal-Wanderer mit 35 wanderbegeisterten  zu einer Fahrt ins Blaue.Niemand im Bus wusste wos hinging ( ausser dem Busfahrer). Nach einer ca 3 stündigen Fahrt kamen wir bei strahlenden Sonnenschein in dem fränkischen Örtchen Gössweinstein an. Dort wurde dann die Basilika und die Burganlage besichtigt. Nach einem schönen Mittagessen brach ein Teil der Mannschaft zu einer kurzen Wanderung durch den Felsensteig in Richtung Mühltal...... auf. Nach der ca 45 minütigen Wanderung hat uns der Bus wieder aufgelesen und es ging weiter in Richtung Pottenstein.

In Pottenstein gings dann in den Untergrund. Ziel war die Teufelshöhle mit den bekannten Höhlenbären. Nach der Führung durch die Tropfsteinhöhle liesen wir den Tag bei Kaffee und Kuchen ausklingen und kamen abends alle wieder heil in Geretsried an.