Über uns

Der Verein wurde am 08.08.1978 gegründet und bereits am 27.01.1979 in den Deutschen Volkssportverband (DVV) aufgenommen.

Am 03.12.1988 feiern die Isartal-Wanderer ihr 10-jähriges bestehen, zu dem auch prominente Gäste geladen wurden. Ein Alleinunterhalter sorgte für musikalische Umrahmung der Feierlichkeiten.

Für das neue Museum der Stadt Geretsried wurde am 12.08.1999 durch den derzeitigen Vorstand eine grüne Vereinsjacke der Stadt Geretsried übergeben. Ebenso wurde ebenfalls für diesen Zweck am 09.09.1999 vom Vorstand eines der ersten Werberhäuschen gespendet, diverse Hutnadel (Medallien) sowie Prospekte der Jahre 1985/1986/1989/1990/1992/1993/1994/1995/1996/1997/1998 und 1999 dem Stadtarchiv überlassen!

Im Jahr 2003 feiern die Isartal-Wanderer ihr 25-jähriges bestehen.

Beim 30-jährigen Vereinsjubiläum 2008 wurden mehrere Mitglieder geehrt.

Im Oktober 2011 wurde der 34. Internationale Wandertag durchgeführt.

Ein fester Bestandteil des Vereinsleben liegt darin, daß ein Theaterabend bei der "Loisachtaler Bauernbühne" besucht wird.

Es wird jeden 3. Dienstag im Monat um 19.30 Uhr eine Versammlung in den Ratsstuben Geretsried abgehalten.

Der Stand der Mitglieder ist bei 53 Mitgliedern. Der Altersdurchschnitt liegt bei ca. 64 Jahren.

In den letzten Jahren wurden immer wieder Mehrtagesfahrten mit einen Bus, z.B. nach Ungarn, Niederösterreich oder ins Dreiländereck  Österreich/Ungarn/Slowenien unternommen. Im Jahr 2014 und 2016 besuchten wir den Spreewald und die sächsische Schweiz.

Unsere regelmäßigen Tagesfahrten zu Volkswandertagen im Umkreis von bis zu 250km finden regen Zuspruch bei den Vereinsmitgliedern.

Am 20.10.2013 wurde die erste Geführte Tageswanderung durchgeführt.

Inzwischen erfreuen sich diese geführten Tageswanderungen immer größerer Beliebtheit.